Ausgewählte Produkte im Sale. Verpasse kein Angebot!

Kümmel

Filter

Zeigt 20 von 28 Ergebnissen

Achterhof 500 g Kümmel ganz

7,95 
500 g Kümmel ganz in Beutelverpackung von der Marke vom-Achterhof Schmeckt scharf und süßlich, sehr aromatisch und verleiht Brot, Suppen, Saucen, Quark, Salaten sowie…

Achterhof Bio Kümmel ganz, 500g

11,95 
Bio-Kümmelsamen als vielseitiges Gewürz in der deutschen Küche, ideal für Schweinebraten, Sauerkraut, Zwiebelkuchen oder als Brotgewürz Kümmelsamen sollten vor allem frisch gemahlen sparsam verwendet…

Alnatura Bio Kümmel, 50g

1,99 
Bio Kümmel Ganz, 50g von AlnaturaSchonende Verarbeitung zum Erhalt des intensiven AromasBesonders geeignet für KohlgerichteIdeal für Kartoffeln, Quark und KäseVerwendung in Suppen und zum Backen…

Alpi Nature Kümmel gemahlen (250g) – 100% natürlich

6,29 
Kümmel-Trockenfrüchte werden als Samen mit einem leicht bitteren, erdigen Geschmack bezeichnet, ähnlich Anis, Fenchel und Koriander Kümmel, bekannt seit der Antike, kommt in Europa…

Azafran BIO Kümmel ganz 250g

7,59 
Premium BIO-Kümmel (Körner) ganz, 250g, ideal für verschiedene Anwendungen wie Kümmeltee, Kochen, Backen oder als selbstgemörsertes Pulver Stammt aus kontrolliert biologischem Anbau in Osteuropa,…

Azafran BIO Kümmel ganz 500g

13,99 
Premium BIO-Kümmelsaat, ganz, 500 Gramm Verpackung Stammt aus kontrolliert biologischem Anbau aus Osteuropa Stark aromatischer und warmer Geschmack, ideal für osteuropäische und skandinavische Gerichte …

Bauernladen Helene Bio Kümmel: 1 kg, würzig und natürlich

13,41 
Großpackung mit 1 kg Bio-Kümmel für zahlreiche kulinarische Anwendungen Hergestellt nach strengen Bio-Richtlinien zur Sicherung höchster Qualität Natürliche Quelle für wichtige Nährstoffe und Antioxidantien …

BIO Kümmel 200g | DE-ÖKO-039 | OmVeda Gewürze

6,64 
Besonders bitter-süßer Geschmack, ähnelt Anis, und ist eines der am längsten bekannten Gewürze Verwendung in herzhaften Gerichten wie Kohl, Sauerkraut, Kartoffeln, Käse, Gulasch sowie…

BIO Kümmel gemahlen, 250g, Achterhof

7,49 
Kümmelsamen sind 100% BIO aus kontrolliert biologischem Anbau Der Kümmel ist in getrockneter, zu Pulver vermahlener Form erhältlich, sorgfältig geerntet und schonend verarbeitet Frei…

Biojoy BIO-Kümmel ganz, 250g

6,64 
Bio-Kümmel: Ganze, getrocknete Kümmelsamen ohne Zusätze Optimal bewahrtes Aroma dank Abfüllung in Frischebeutel Aus nachhaltiger biologischer Landwirtschaft, zertifizierte BIO-Qualität Vielseitige Verwendung: Als Gewürz, zum…

Biotiva Kümmel Bio 250g – Premiumqualität, Deutschland

8,89 
Beinhaltet 100% reinste ganzen Kümmel aus Bio-Anbau (DE-ÖKO-005) ohne Zusatzstoffe Hergestellt aus nachhaltigem, ökologischem Anbau in Finnland mit Wirkstoff-schonender Produktion Vegan, laktosefrei, glutenfrei, sojafrei…

BioWagner Bio Kümmel ganz, 50g

2,54 
Kümmelgewürz aus naturbelassenen Bio-Zutaten ohne Zusatzstoffe Recyclebare Verpackung aus Kunststoff für umweltbewusste Entsorgung Geeignet zum Verfeinern von Kohlgerichten und Eintöpfen Teil von BioWagner's Sortiment,…

Bremer Gewürzhandel Gemahlener Kümmel, 100g

2,99 
Gemahlener Kümmel mit einem Geschmack, der an Anis erinnert und Gerichten ein würziges Aroma sowie leichte Schärfe verleiht Wird hauptsächlich in der mittel- und…

Fuchs Ganz Kümmel 450 g

Ursprünglicher Preis war: 6,49 €Aktueller Preis ist: 5,69 €.
Kümmel für einen aromatischen, derb-würzigen Geschmack Ideal für deftige Gerichte wie Eintöpfe und Kartoffelgerichte Wichtiges Brotgewürz, verleiht Saucen, Quark oder Käse pikante Note Packungsgröße:…

Fuchs Ganzer Kümmel (1 kg)

Ursprünglicher Preis war: 10,39 €Aktueller Preis ist: 8,49 €.
Aromatischer, derb-würziger Geschmack Ideal für deftige Gerichte wie Eintöpfe und Kartoffelgerichte Gewicht der Packung: 1,04 kg Abmessungen der Packung: 7,62 L x 22,86 H…

Fuchs Kümmel ganz – Natürliche Zutaten 60g

3,39 
Kümmel ganz von Fuchs Gewürze, ideal für Kohl- und Fleischgerichte oder Bratkartoffeln Enthält nur natürliche Zutaten für ein kräftiges Aroma Sorgfältige Auswahl der Rohgewürze…

Fuchs Kümmel gemahlen – 55g Dose

3,22 
Klassisches Gewürz: Kümmel, gemahlen, ideal für deftige Gerichte wie Chili con Carne Natürliche Zutaten: Einsatz ausgesuchter Rohgewürze Schonende Veredelung: Gewährleistet hohe Qualität und Erhalt…

Fuchs Kümmel gemahlen, Nachfüllbeutel 55g

2,54 
Fuchs Gewürze bietet gemahlenen Kümmel in recyclebaren Nachfüllbeuteln an Gewicht des Produkts beträgt 55 g Hoher Wert wird auf ausgesuchte Rohgewürze, schonende Veredelung und…

Hanse & Pepper 500g Ganzkümmel, natürlich, Gourmet Serie

8,96 
500g Kümmel in ganzen Körnern aus der Gourmet Serie des Hanse&Pepper Gewürzkontors Bietet einen würzigen, lieblich-herben Geschmack, ideal für Fleisch und Gemüsegerichte Premium-Qualität und…

Herbaria Bio Kümmelsamen 70g M-Dose

5,94 
Kümmelsamen in Bioland-Qualität aus dem Biosphärenreservat Schorfeide-Chorin im Norden BrandenburgsBeitrag zum Umweltschutz durch ökologischen Landbau, welcher Boden, Wasser, Luft schützt und die Artenvielfalt fördertDer Kümmel…

Kümmel – das beliebte Gewürz mit seinem unverwechselbaren Aroma ist in vielen Küchen nicht mehr wegzudenken. Ob für deftig-kräftige Gerichte, Brot, Käse oder Sauerkraut, Kümmel verleiht jedem Gericht eine besondere Note.

Doch wo liegt der Unterschied zwischen ganzen Kümmelsamen und gemahlenem Kümmel? Ganze Kümmelsamen entfalten ihr volles Aroma erst beim Kochen und sorgen für ein erfrischendes, fast mentholartiges Aroma. Gemahlener Kümmel besticht hingegen durch seinen intensiv-würzigen Geschmack mit einer leichten Süße und Schärfe.

Neben seinem einzigartigen Geschmack punktet Kümmel auch mit seinen gesundheitsfördernden Eigenschaften. Die enthaltenen ätherischen Öle regen die Verdauung an, lindern Blähungen und Völlegefühl. Kein Wunder also, dass Kümmel nicht nur in der Küche, sondern auch als natürliches Heilmittel geschätzt wird.

Das Wichtigste in Kürze

  • Kümmel hat ein warmes, würziges Aroma mit erfrischendem Eukalyptus- oder Mentholduft und eignet sich für deftig-kräftige Gerichte, Brot, Käse und Sauerkraut.
  • Kümmel fördert die Verdauung, regt den Appetit an und wirkt gegen Blähungen und Völlegefühl.
  • Für optimales Aroma sollte Kümmel ganz von Beginn an zugegeben und leicht gemahlen oder zerdrückt werden.
  • Kümmel ist in Europa, Asien und Nordamerika heimisch und wächst gut in lehmigen Böden.
  • Kümmel ist als ganze Samen oder gemahlen auf verschiedenen Kauf-Plattformen erhältlich, wie beim Bremer Gewürzhandel, Suppenhandel.de, Kaufland und Gewürze und Wurstbedarf.

Kümmel: Das beliebte Gewürz mit eigener Note

Kümmel ist eines der beliebtesten Gewürze in Europa, vor allem in Deutschland, Skandinavien und Osteuropa. Mit seinem unverwechselbaren Aroma verleiht er vielen Gerichten eine besondere Note. Das warme, würzige Aroma erinnert an Eukalyptus oder Menthol und sorgt für eine erfrischende Geschmacksnote.

Kümmel wird vielseitig verwendet, beispielsweise für:

  • Deftig-kräftige Gerichte
  • Brot und Gebäck
  • Käse
  • Sauerkraut
  • Kohl- oder Kartoffelgerichte

Neben seinem einzigartigen Geschmack hat Kümmel auch positive Auswirkungen auf die Gesundheit. Die enthaltenen ätherischen Öle fördern die Verdauung, regen den Appetit an und wirken gegen Blähungen. Somit ist Kümmel nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch ein natürlicher Helfer für das Wohlbefinden.

Botanisch betrachtet

Kümmel (Carum carvi) ist ein Doldenblütler und eng verwandt mit Fenchel, Anis und Dill. Die zweijährige Pflanze ist in Europa, Asien und Nordamerika heimisch und gedeiht gut auf lehmigen Böden. Die Samen des Kümmels werden als Gewürz verwendet und enthalten wertvolle ätherische Öle wie Carvon und Limonen.

Kümmel ganz oder gemahlen – der Unterschied

Kümmel als Gewürz

Kümmel ist ein beliebtes Gewürz, das in der Küche vielseitig eingesetzt werden kann. Es gibt ihn in zwei Varianten zu kaufen: als ganze Samen oder bereits gemahlen. Doch worin liegt eigentlich der Unterschied?

Ganze Kümmelsamen haben ein warmes, würziges Aroma mit einer erfrischenden Note, die an Eukalyptus oder Menthol erinnert. Durch das Mahlen der Samen wird das ätherische Öl freigesetzt, wodurch der Geschmack intensiver und süßlicher wird. Gemahlener Kümmel schmeckt leicht pfeffrig mit Anklängen von Zitrone und Anis.

Verwendung in der Küche

Je nachdem, welches Gericht du zubereiten möchtest, ist die eine oder andere Form von Kümmel besser geeignet:

  • Für deftig-kräftige Gerichte wie Kohlrouladen, Sauerkraut oder Kartoffelsuppe eignen sich ganze Kümmelsamen hervorragend. Sie entfalten ihr Aroma langsam und geben den Speisen eine angenehme Würze.
  • Gemahlener Kümmel passt gut zu Brot, Käse oder Gurkensalat. Durch seine feine Konsistenz verteilt er sich gleichmäßig und sorgt für ein intensives Geschmackserlebnis.

Tipp: Für optimales Aroma solltest du die Samen kurz vor der Verwendung im Mörser zerdrücken oder in einer Gewürzmühle mahlen. So bleibt die volle Würzkraft erhalten.

Kümmel ganzKümmel gemahlen
Warmes, würziges AromaIntensiver, süßlicher Geschmack
Für deftige Gerichte geeignetPasst gut zu Brot und Käse

Egal ob ganz oder gemahlen – Kümmel ist ein Gewürz, das in keiner Küche fehlen sollte. Probiere einfach aus, welche Variante dir für deine Lieblingsrezepte am besten schmeckt!

Entdecke die Vielseitigkeit von Kümmel in der Küche

Kümmel ist ein wahres Multitalent in der Küche. Mit seinem charakteristischen Aroma verleiht er vielen Gerichten eine besondere Note. Ob deftig oder mild, süß oder herzhaft – Kümmel passt zu einer Vielzahl von Speisen. Hier sind einige Ideen, wie du das Gewürz vielseitig einsetzen kannst:

  • Für Brot und Brötchen: Gib gemahlenen Kümmel direkt in den Teig oder streue ihn auf die Oberfläche vor dem Backen.
  • In Suppen und Eintöpfen: Kümmel harmoniert hervorragend mit Kartoffeln, Kohl und Hülsenfrüchten.
  • Für Fleisch und Fisch: Reibe Fleisch oder Fisch vor dem Braten mit einer Mischung aus Salz, Pfeffer und gemahlenem Kümmel ein.
  • In Salaten und Dressings: Gib gemahlenen Kümmel ins Dressing oder streue ihn direkt über den Salat.

Tipp: Für ein intensiveres Aroma kannst du die Kümmelsamen vor der Verwendung in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. So entwickelt sich das volle Aroma und der Geschmack wird noch intensiver.

Kümmelsamen und -pulver kombinieren

Eine geschickte Kombination aus ganzen Kümmelsamen und gemahlenem Kümmel sorgt für ein abgerundetes Geschmackserlebnis. Während die Samen für eine angenehme Textur und ein mildes Aroma sorgen, entfaltet das Pulver seine volle Würzkraft. Probiere verschiedene Mischungsverhältnisse aus, um deinen persönlichen Favoriten zu finden.

GerichtKümmelsamenKümmelpulver
Sauerkraut1 TL1/2 TL
Kartoffelsuppe1/2 TL1 TL
Gurkensalat1/4 TL1/2 TL

Experimentiere auch mit anderen Gewürzen wie Fenchel, Anis oder Koriander, um spannende Geschmackskombinationen zu kreieren. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Gesundheitliche Wirkung: Kümmel als natürlicher Helfer

Kümmel ist nicht nur ein geschmackvolles Gewürz, sondern kann auch positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Das in den Samen enthaltene ätherische Öl fördert die Verdauung und hilft gegen Blähungen. Es regt die Produktion von Verdauungssäften an und entspannt die Muskeln im Magen-Darm-Bereich. So können Beschwerden wie Völlegefühl und Krämpfe gelindert werden.

Auch bei Appetitlosigkeit kann Kümmel hilfreich sein. Der würzig-frische Duft stimuliert den Appetit auf natürliche Weise. In der Volksheilkunde wird Kümmel daher traditionell zur Anregung der Verdauung eingesetzt.

Kümmel enthält zudem wertvolle Inhaltsstoffe wie:

  • Vitamine (vor allem Vitamin C und B-Vitamine)
  • Mineralstoffe (wie Eisen, Calcium und Magnesium)
  • Antioxidantien
  • Ballaststoffe

Diese Nährstoffe unterstützen das Immunsystem, schützen die Zellen und fördern eine gesunde Darmflora. Laborstudien deuten sogar darauf hin, dass bestimmte Inhaltsstoffe im Kümmel antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften aufweisen. Weitere Forschung ist jedoch nötig, um die genauen Wirkmechanismen zu verstehen.

Tipps für optimales Aroma beim Kochen

Kümmel sollte gemörsert oder gemahlen verwendet werden, um das volle Aroma zu entfalten. Durch das Zerkleinern werden die ätherischen Öle freigesetzt, die für den charakteristischen Geschmack verantwortlich sind. Gib den Kümmel am besten schon zu Beginn des Kochvorgangs hinzu, damit sich das Aroma optimal entfalten kann.

Dosierung ist entscheidend: Kümmel hat ein intensives Aroma, daher solltest du sparsam damit umgehen. Für die meisten Gerichte reichen bereits kleine Mengen aus. Taste dich langsam heran und schmecke immer wieder ab, um die perfekte Balance zu finden.

Tipp: Rösten verstärkt das Aroma

  • Erhitze eine Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze
  • Gib die Kümmelsamen hinein und röste sie unter ständigem Rühren für etwa 2-3 Minuten
  • Sobald du den intensiven Duft wahrnimmst, nimm die Pfanne vom Herd
  • Lass den Kümmel kurz abkühlen und mahle ihn dann in einem Mörser oder einer Gewürzmühle

Das Rösten verleiht dem Kümmel eine noch intensivere, leicht nussige Note. Probiere es unbedingt aus, vor allem bei Brot, Pasteten oder Kartoffelgerichten. So bringst du deine Küche auf ein neues Level!

Qualität und Herkunft: Worauf du achten solltest

Bei der Auswahl von Kümmel ist es wichtig, auf Qualität und Herkunft zu achten. Hochwertige Kümmelsamen zeichnen sich durch ein kräftiges Aroma und eine intensive Farbe aus. Achte beim Kauf auf folgende Punkte:

  • Bio-Qualität bevorzugen, um Rückstände von Pestiziden zu vermeiden
  • Auf Herkunftsangaben wie “aus kontrolliert biologischem Anbau” oder Siegel wie Demeter und Bioland achten
  • Frische Ware erkennen: Die Samen sollten prall, glänzend und aromatisch sein

Tipps für den Einkauf im Laden

Wer Kümmel im Supermarkt oder Gewürzladen kauft, sollte auf eine fachgerechte Lagerung achten. Die Samen sollten trocken und lichtgeschützt aufbewahrt werden, um ihr volles Aroma zu entfalten. Lose Ware kannst du selbst prüfen und die Qualität direkt beurteilen.

Online Kümmel kaufen – darauf kommt es an

Auch beim Online-Kauf von Kümmel gibt es einige Punkte zu beachten:

  • Auf Angaben zu Herkunft, Anbau und Qualität achten
  • Bewertungen anderer Käufer lesen, um einen Eindruck von Frische und Geschmack zu erhalten
  • Anbieter mit transparenten Informationen zu Lieferzeiten und Versand bevorzugen
HerkunftslandTypische Verwendung
FinnlandKäse, Brot, Aquavit
PolenSauerkraut, Gurkensalat
IndienCurrys, Chutneys

Die Herkunft beeinflusst den Geschmack und die Verwendung von Kümmel. In Skandinavien und dem Baltikum wird er gern für Brot, Käse und Aquavit verwendet. In Polen verfeinert er Sauerkraut und Gurkensalat, während Kümmel in Indien Currys und Chutneys eine besondere Note verleiht. Mit hochwertigem Bio-Kümmel aus der passenden Region gelingen deine Gerichte garantiert.

Kümmel kaufen: Die besten Bezugsquellen

Kümmel ist eines der beliebtesten Gewürze in der deutschen Küche. Egal ob ganz oder gemahlen, das charakteristische Aroma von Kümmel verleiht vielen Gerichten eine unverwechselbare Note. Doch wo lässt sich hochwertiger Kümmel am besten kaufen?

Gewürzläden und Reformhäuser

Spezialisierte Gewürzläden und Reformhäuser bieten oft eine große Auswahl an Kümmel in verschiedenen Qualitätsstufen. Hier findest du:

  • Kümmel in Bio-Qualität
  • Konventionell angebauten Kümmel
  • Gemahlenen Kümmel und ganze Kümmelsamen
  • Verschiedene Packungsgrößen

Der Vorteil: Fachkundige Beratung hilft dir, den perfekten Kümmel für deine Bedürfnisse zu finden.

Online-Shops für Gewürze

Immer mehr Menschen entdecken die Vorzüge des Online-Shoppings auch beim Kümmelkauf. Renommierte Anbieter wie der Bremer Gewürzhandel, das Kräuterparadies oder Gewürzhändler wie Fuchs und Ostmann bieten in ihren Webshops eine breite Palette an Kümmelprodukten.

AnbieterBesonderheiten
Bremer GewürzhandelKümmel in bester Qualität direkt vom Großhändler
Fuchsbekannte Marke mit breiter Produktpalette
KräuterparadiesBio-Kümmel und ausgefallene Kümmelsorten

Beim Kauf im Online-Shop solltest du auf Qualitätssiegel wie Bio-Zertifikate, faire Handelsbedingungen und nachhaltige, wiederverschließbare Verpackungen achten. Viele Anbieter informieren ausführlich über Herkunft und Anbaumethoden ihres Kümmels.

Supermärkte und Lebensmittelgeschäfte

Auch im gut sortierten Supermarkt oder Lebensmittelgeschäft wirst du in der Regel fündig, wenn du Kümmel kaufen möchtest. Neben Eigenmarken findest du hier oft auch Markenprodukte in verschiedenen Varianten.

Achte beim Kauf im Supermarkt auf:

  • Mindesthaltbarkeitsdatum
  • Unversehrtheit der Verpackung
  • Aromaschutzverschluss für optimale Frische

Für den täglichen Gebrauch ist loser Kümmel aus dem Supermarkt völlig ausreichend. Wer besonderen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit legt, findet in Fachgeschäften und Online-Shops jedoch oft die bessere Auswahl.

Kümmel richtig lagern und aufbewahren

Kümmel solltest du kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahren, um sein volles Aroma möglichst lange zu erhalten. Dafür eignen sich am besten:

  • Luftdichte Behälter aus Glas oder Keramik
  • Dunkle Schränke oder Schubladen
  • Gewürzdosen mit dicht schließendem Deckel

Tipp: Fülle Kümmel nicht in durchsichtige Gefäße um, da Licht die ätherischen Öle zerstören kann.

Ganzen Kümmel kannst du bei optimalen Bedingungen bis zu 3 Jahre lagern, ohne dass er an Geschmack verliert. Gemahlener Kümmel hingegen büßt schneller an Aroma ein und sollte innerhalb von 6-12 Monaten aufgebraucht werden.

Wichtig: Bewahre Kümmel niemals in der Nähe von Wärmequellen wie Herden oder Öfen auf. Die Hitze lässt die wertvollen ätherischen Öle verdunsten und raubt dem Gewürz sein charakteristisches Aroma.

LagerformOptimale Haltbarkeit
Kümmel ganzbis zu 3 Jahre
Kümmel gemahlen6-12 Monate

Richtig gelagert steht deiner Küche damit nichts mehr im Wege, das volle Aroma von frischem Kümmel zu genießen – egal ob im Brot, für Sauerkraut oder in deinen Lieblingsgerichten. Als vielseitiges Gewürz mit verdauungsfördernder Wirkung ist Kümmel ein Must-have in jedem Gewürzregal.

Fragen und Antworten rund um Kümmel

Wie unterscheidet sich ganzer Kümmel von gemahlenem Kümmel?

Ganzer Kümmel hat ein warmes, würziges Aroma und entfaltet beim Zerdrücken oder Mahlen ein erfrischendes Aroma, das an Eukalyptus oder Menthol erinnert. Gemahlener Kümmel besticht durch seinen charakteristischen, süßlichen und leicht pfeffrigen Duft sowie den intensiv-würzigen Geschmack mit Anklängen von Zitrone und Anis. Für den optimalen Geschmack solltest du ganzen Kümmel kurz vor der Verwendung im Mörser zerdrücken oder in der Gewürzmühle mahlen, um die ätherischen Öle freizusetzen.

Für welche Gerichte eignet sich Kümmel?

Kümmel ist ein vielseitiges Gewürz, das vor allem in der Küche des deutschsprachigen Raums, Skandinaviens, des Baltikums und Osteuropas geschätzt wird. Es passt hervorragend zu deftig-kräftigen Gerichten wie:

  • Kohlgerichten wie Sauerkraut oder Kohlrouladen
  • Kartoffelgerichten wie Bratkartoffeln oder Kartoffelsuppe
  • Hülsenfrüchten wie Erbsen oder Linsen
  • Brot und Brötchen, insbesondere Roggenbrot
  • Käse, beispielsweise im Kümmelkäse

Auch in der indischen Küche findet Kümmel Verwendung, oft in Kombination mit anderen Gewürzen wie Kreuzkümmel oder Curry. In Skandinavien verleiht Kümmel dem beliebten Aquavit sein unverwechselbares Aroma.

Welche gesundheitlichen Vorteile hat Kümmel?

Kümmel ist nicht nur ein schmackhaftes Gewürz, sondern auch eine traditionelle Heilpflanze. Die in Kümmel enthaltenen ätherischen Öle fördern die Verdauung, regen den Appetit an und wirken gegen Blähungen und Völlegefühl. Schon eine Prise Kümmel nach dem Essen kann dabei helfen, die Verdauung anzukurbeln und unangenehme Blähungen zu vermeiden.

Wie lagere ich Kümmel richtig?

LagerformOptimale BedingungenHaltbarkeit
Ganze KümmelsamenKühl, trocken und dunkel2-3 Jahre
Gemahlener KümmelKühl, trocken und dunkel6-12 Monate

Um das volle Aroma von Kümmel möglichst lange zu erhalten, solltest du ihn in einem luftdicht verschlossenen Glas oder einer Dose an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahren. Ganze Kümmelsamen bleiben so bis zu 2-3 Jahre aromatisch, während gemahlener Kümmel idealerweise innerhalb von 6-12 Monaten aufgebraucht werden sollte. Frisch gemahlener Kümmel schmeckt immer aromatischer als fertig gemahlenes Pulver.

Fazit: Kümmel ganz kaufen für optimales Aroma

Kümmel als Gewürz bietet ein charakteristisches, leicht pfeffriges Aroma mit Noten von Zitrone und Anis. Ganze Kümmelsamen entfalten ihr volles Aroma, wenn sie leicht gemahlen oder zerdrückt werden. Sie eignen sich hervorragend für deftige Gerichte wie Kohlrouladen, Sauerkraut oder Kartoffelsuppe.

Achte beim Kauf von Kümmel auf Qualität und Herkunft. Gute Bezugsquellen sind der Bremer Gewürzhandel, Suppenhandel.de oder auch Kaufland. Kümmel sollte trocken und luftdicht gelagert werden, um sein Aroma lange zu bewahren.

Kümmel unterstützt mit seinen ätherischen Ölen auch die Verdauung und hilft gegen Blähungen. Probiere das Gewürz in verschiedenen Gerichten aus und genieße sein unverwechselbares Aroma.

0