Ausgewählte Produkte im Sale. Verpasse kein Angebot!
Filter

Zeigt 20 von 52 Ergebnissen

Asiafoodland – Gochugaru Chili-Pulver, 100g Packung

6,29 
Produkt: Gochugaru (koreanisches Chilipulver) von asiafoodland, 100g Packung100% natürliches Produkt, keine Zusatzstoffe oder Konservierungsmittel enthaltenIdeal für die Zubereitung von authentischem koreanischem Kimchi und anderen koreanischen…

Asiafoodland – Gochugaru für Kimchi, Chili Pulver, 500g

6,99 
100% natürliches Gochugaru (koreanischer roter Pfeffer), ohne Zusatzstoffe oder Konservierungsstoffe Ideal für die Zubereitung von authentischem koreanischem Kimchi und anderen koreanischen Gerichten wie Bulgogi…

Azafran BIO Chiliflocken scharf 250g

12,99 
Produkt: Azafran BIO Chiliflocken scharf, Chili geschrotet, 250gHerkunft: Biologischer Anbau in China und/oder UgandaSchärfegrad: 6 von 10, Scoville-Werte liegen zwischen 30.000 und 40.000Verpackung: Wiederverschließbare Aromatüte,…

Azafran Habanero Chili Pulver 100g

10,44 
Habanero Chilipulver gemahlen gehört zu den schärfsten Chilisorten der Welt, stammt aus Mexiko, Peru oder Kolumbien Ideal zur Verfeinerung von mexikanischen Saucen, Dips oder…

BIO Birds Eye Chili, Sehr Scharf, 100g

8,54 
Produktname: BIO Chilischoten | Birds Eye Chili Ganz | Sehr scharf, Schärfegrad 9 Die Chilischoten haben eine intensive Schärfe und sind perfekt für europäische…

BIO Chili geschrotet, SEHR SCHARF 100g

7,59 
BIO Chili geschrotet mit Saat, sehr scharf und ideal für europäische und orientalische GerichteBesonders gut geeignet für die Herstellung von Chiliöl und feurigen ChutneysIntensive Schärfe…

Dae Joo Gochugaru, Chilipulver für Kimchi, 500g

13,94 
Produktname: Dae joo Gochugaru, koreanischer Chilipulver für Kimchi 500g, vegan, mild/mittel scharf, grob gemahlenIdeal für die Zubereitung von Kimchi, da es grob gemahlen istVerfügt über…

EasyCookAsia Gochugaru | Koreanische Chiliflocken 100g

6,55 
Authentische koreanische Gochugaru Chiliflocken Mild-würziger Geschmack mit fruchtiger Schärfe Perfekt zum Zubereiten von Kimchi und anderen koreanischen Gerichten Hochwertige Qualität für ein authentisches koreanisches…

Fuchs Cayenne Pfeffer / Chili, 1kg

11,96 
Produkttitel: Fuchs Cayenne Pfeffer / Chili gemahlen (1 x 1 kg) Cayenne-Pfeffer besteht aus getrockneten, fein gemahlenen Chilischoten, ideal für pikant-scharfe Gerichte wie Chili…

Gochugaru, koreanisches Chilipulver für Kimchi

6,90 
Produktname: Zauber der Gewürze Gochugaru, koreanisches ChilipulverHauptsächlich für das koreanische Nationalgericht Kimchi verwendetDas Chilipulver verleiht Gerichten einen fruchtig-scharfen GeschmackMit dem Chilipulver wird auch die beliebte…

JKR Chilipulver – Gemahlene mild-scharfe Chilischoten

9,90 
Produkt: JKR Spices Chilipulver aus gemahlenen Chilis, mild-scharf und in Premium Qualität Verpackung: Im wiederverschließbaren Aromabeutel, handverpackt in Deutschland Qualität: 100% natürlich, frei von…

Ngr scharfes Chilipulver, 100g Packung

1,50 
Entdecke das unendliche Potenzial unserer brandneuen Produktlinie, der Marke XY. Mit unserer neuesten Technologie bieten wir dir ein Produkt, das in Bezug auf Design und…

Ostmann Chili Bird’s Eye, extrem scharf, 250g

11,01 
Produkt: Ostmann Chili Bird's Eye gemahlen Chilipulver, 250 gBird's Eye Chili gehört zur oberen Klasse der Chilisorten, extrem scharfVielseitig einsetzbar in Dips, Grillmarinaden, Wok-Gerichten und…

Piment Basque – Chili aus Espelette, 50g

9,00 
Produkt: Piment Basque - fein gemahlen, Chili aus Espelette (Baskenland) 2500 SCU Zutaten: 100 % Capsicum Annuum - (Chili Gorria) Ursprünglich aus Mittelamerika, speziell…

Rajah Chiliflocken zum Würzen – 200g

4,39 
Produktname: Rajah geschrotete Chilis - Chiliflocken zum Würzen und Kochen - 1 x 200 gGeschmacksintensive Chiliflocken, die beim Anbraten mit heißem Öl ihre Schärfe entfaltenGeeignet…

Scovillas Carolina Reaper Chilipulver, 50g

16,49 
Produkt: Scovillas Carolina Reaper, Chilipulver im Shaker, 50gExtrem scharfes Chilipulver, Weltrekordhalter seit 2013 mit Durchschnittswert von 1.569.300 Scoville-EinheitenSehr aromatisch trotz seiner Schärfe, perfekt für alle…

Scovillas Carolina Reaper, Chili-Flocken, 25g

9,45 
Produktname: Scovillas Carolina Reaper, Chili-Flocken im Shaker, 25g Extrem scharfe Chili-Flocken, Weltrekordhalter seit 2013 mit einem Durchschnittswert von 1.569.300 Scoville-Einheiten Trotz der Schärfe sind…

Scovillas Pequin Chili, getrocknet, 30g

5,99 
Produktname: Scovillas Pequin Chili Schoten, getrocknet, 30gSchoten sind handverlesen und von PremiumqualitätSchärfer und konzentrierter als frische ChilisVerpackung ist umweltfreundlich, versiegelt und wiederverschließbarVerpackungsabmessungen: 22,2 x 12,7…

Scovillas Red Savina Chilipulver, 45g

8,50 
Produkt: Scovillas Red Savina, Chilipulver im Shaker, 45gBis 2006 hielt Red Savina mit 577.000 Scoville-Einheiten den Weltrekord für die schärfste ChilisorteBietet eine leckere Schärfe mit…

Scovillas Trinidad Scorpion Moruga, Chilipulver, 50g

12,62 
Produktname: Scovillas Trinidad Scorpion Moruga Red, Chilpulver im Shaker, 50gExtrem scharf und fruchtig im Geschmack mit blumiger NoteTrinidad Scorpion Moruga war bis 2012 die weltschärfste…

Chili bringt Feuer in deine Küche! Mit der richtigen Chilimischung kannst du deinen Gerichten eine ordentliche Portion Schärfe verleihen. Egal ob fruchtiges Habanero, feuriges Bhut Jolokia oder milder Cayennepfeffer – es gibt Chilis für jeden Geschmack.

Bei der großen Auswahl an Chilipulvern, Flocken und Gewürzmischungen ist für jeden etwas dabei. Wie scharf es wird, hängt vom Capsaicin-Gehalt ab, den man in Scoville-Einheiten misst. Vorsicht: Dosiere zunächst sparsam, denn Chili entwickelt schnell eine beachtliche Schärfe!

Das Wichtigste in Kürze

  • Chiligewürze gibt es in vielen Varianten, von mild bis extrem scharf, z.B. als Pulver, Flocken oder ganze getrocknete Schoten.
  • Beliebte Chilisorten sind u.a. Habanero, Bhut Jolokia und Cayennepfeffer, die sich in Schärfe und Aroma unterscheiden.
  • Die Schärfe wird durch den Capsaicin-Gehalt bestimmt und in Scoville-Einheiten gemessen.
  • Beim Würzen mit Chili ist die richtige Dosierung entscheidend, um ein ausgewogenes Geschmackserlebnis zu erzielen.
  • Chiligewürze harmonieren gut mit anderen Aromen wie Knoblauch, Koriander und Rauch.

Chili Gewürze: Vielfalt für deine Küche

Chili verleiht Gerichten nicht nur eine ordentliche Portion Schärfe, sondern auch ein besonderes Aroma. Je nach Sorte reicht das Geschmacksprofil von rauchig-würzig bis fruchtig-scharf. In unserem Onlineshop findest du eine große Auswahl an hochwertigen Chiligewürzen, die keine Wünsche offen lassen:

  • Gemahlenes Chilipulver in verschiedenen Schärfegraden
  • Getrocknete Chiliflocken für eine milde Schärfe
  • Ganze Chilischoten zum Zerkleinern oder Mitkochen
  • Raffinierte Chili-Gewürzmischungen mit zusätzlichen Aromen

Entdecke beliebte Chilisorten

Die Bandbreite an Chilisorten ist riesig – von mild bis extrem scharf ist alles dabei. Zu den beliebtesten Vertretern zählen:

ChilisorteSchärfegradGeschmack
Habanerosehr scharffruchtig, zitrusartig
Jalapenomild bis mittelscharfgrasig, leicht rauchig
Cayennemittelscharfneutral, leicht fruchtig

Die Schärfe einer Chilisorte wird durch den Gehalt an Capsaicin bestimmt. Gemessen wird dieser in Scoville-Einheiten. Während milde Chilis wie Poblanos nur wenige hundert Scoville aufweisen, bringen es Spitzenreiter wie die berüchtigte Carolina Reaper auf mehrere Millionen Einheiten.

Mit der richtigen Dosierung zum Geschmackserlebnis

Chili sollte stets mit Bedacht dosiert werden, um ein ausgewogenes Geschmackserlebnis zu erzielen. Ein guter Anfang ist meist eine Messerspitze Chilipulver oder eine kleine Chilischote pro Portion. Probiere vorsichtig und steigere die Menge nach deinem persönlichen Gusto.

Solltest du es einmal übertrieben haben mit der Schärfe, kannst du mit milden Lebensmitteln gegensteuern. Sahne, Kokosmilch, Reis oder Kartoffeln binden Capsaicin und mildern so den Schärfeeindruck. Auch säurehaltige Zutaten wie Zitronensaft oder Essig können helfen.

Scoville-Skala: Schärfegrade von mild bis feurig scharf

Die Scoville-Skala ist eine Maßeinheit, mit der die Schärfe von Chilis und Chiligewürzen gemessen wird. Entwickelt wurde sie vom amerikanischen Pharmakologen Wilbur Scoville. Je höher der Scoville-Wert, desto schärfer ist das Chili. Die Skala reicht von 0 für Paprika ohne Schärfe bis hin zu mehreren Millionen Scoville-Einheiten für extrem scharfe Sorten wie den Carolina Reaper.

Der Scoville-Wert gibt an, wie viel Capsaicin in einem Chili enthalten ist. Capsaicin ist der Stoff, der für das brennende Gefühl auf der Zunge verantwortlich ist.

Wenn du Chiligewürze kaufst, findest du oft Angaben zur Schärfe in Scoville-Einheiten auf der Verpackung. Das hilft dir einzuschätzen, wie feurig das Gewürz ist und wie vorsichtig du beim Dosieren sein solltest. Für Einsteiger empfehlen wir milde Chilis wie Jalapeno. Aber auch mit sehr scharfen Sorten wie Habanero oder Bhut Jolokia lassen sich leckere Gerichte zaubern – Vorsicht und behutsames Abschmecken sind dann allerdings ein Muss.

Chili verleiht Gerichten eine ordentliche Portion Schärfe. Je nach Sorte und Dosierung reicht das Spektrum von mild-aromatisch bis hin zu feurig-scharf. Die Schärfe wird durch den Gehalt an Capsaicin bestimmt, einem Alkaloid, das beim Verzehr ein brennendes Gefühl auf der Zunge auslöst.

Die Scoville-Skala: Schärfe in Einheiten messen

Um die Schärfe verschiedener Chilisorten zu vergleichen, wurde die Scoville-Skala entwickelt. Sie gibt den Capsaicin-Gehalt in Scoville-Einheiten (SCU) an. Zum Vergleich:

ChilisorteScoville-Einheiten
Paprika0-100 SCU
Jalapeno2.500-8.000 SCU
Habanero100.000-350.000 SCU
Bhut Jolokiabis 1.000.000 SCU

Vom milden Cayennepfeffer bis zur feurigen Bhut Jolokia

Für Einsteiger empfehlen wir milde Sorten wie Cayennepfeffer oder Chilipulver aus Anchos. Sie bringen eine angenehme Schärfe ins Essen, ohne gleich die Geschmacksknospen zu überfordern. Wer es richtig scharf mag, greift zu Habaneros oder der berüchtigten Bhut Jolokia, auch Ghost Pepper genannt. Letztere gehört mit bis zu 1 Million Scoville zu den schärfsten Chilis der Welt. Hier ist äußerste Vorsicht bei der Dosierung geboten!

Entdecke die ganze Vielfalt an Chili-Gewürzen:

  • Gemahlenes Chilipulver in verschiedenen Schärfegraden
  • Getrocknete Chilischoten zum Selbermahlen oder Einweichen
  • Chiliflocken als dekorative Würze für Suppen und Eintöpfe
  • Würzige Chili-Gewürzmischungen mit Knoblauch, Piment & Co.

So findest du garantiert dein persönliches Chili-Lieblingsgewürz. Probiere dich einfach durch und erweitere Schritt für Schritt deinen Schärfe-Horizont. Mit der richtigen Dosierung zauberst du im Handumdrehen schmackhafte Gerichte, die deine Gäste begeistern werden.

Beliebte Chilisorten entdecken: Habanero, Bhut Jolokia & Co.

Entdecke die feurige Vielfalt der Chilischoten! Von der besonders scharfen Bhut Jolokia, auch als Ghost Pepper bekannt, bis zur aromatischen Habanero findest du bei uns eine große Auswahl an Chilisorten für deine Gerichte. Die Habanero stammt ursprünglich aus Mexiko und besticht durch ihr fruchtiges Aroma bei gleichzeitig ordentlicher Schärfe. Wenn du es richtig scharf magst, ist die Bhut Jolokia genau das Richtige für dich. Mit bis zu 1.041.427 Scoville liegt sie auf der Scoville-Skala ganz weit oben.

Vielfalt entdecken mit Jalapeño, Cayenne & Thai Chili

Neben den Klassikern Habanero und Bhut Jolokia haben wir auch viele weitere leckere Chilisorten im Sortiment. Probiere zum Beispiel auch einmal folgende Chilis aus:

  • Jalapeño: Diese mittelgroße Chili hat einen rauchig-fruchtigen Geschmack und eine angenehme Schärfe.
  • Cayenne Chili: Mit ihrer mittleren Schärfe ist die Cayenne Chili vielseitig einsetzbar, zum Beispiel in Saucen und Salsas.
  • Thai Chili: Die kleinen, dünnen Thai Chilis bringen eine ordentliche Portion Schärfe mit und verfeinern thailändische Currys und Suppen.

Carolina Reaper – Schärfster Chili Rekordhalter

ChilisorteSchärfegrad (in Scoville)
Carolina Reaper~ 2.200.000
Bhut Jolokia~ 1.001.304
Habanero~ 350.000

Mit bis zu 2,2 Millionen Scoville führt die Carolina Reaper die Scoville-Skala als schärfste Chili der Welt an. Gezüchtet wurde diese scharfe Schote in South Carolina, USA. Bereits kleine Mengen sorgen für ein explosionsartiges Schärfeerlebnis, das auch Chili-Profis zum Schwitzen bringt. Daher solltest du bei der Dosierung besonders vorsichtig sein.

Welche Chilisorte ist dein Favorit? Wage dich an die Schärfe heran und finde es heraus! Mit den vielfältigen Chilischoten aus unserem Sortiment bringst du Feuer in deine Küche und entdeckst ganz neue Aromen.

Mit der richtigen Dosierung zum Geschmackserlebnis

Die Dosierung von Chiligewürzen ist entscheidend, um ein harmonisches Geschmackserlebnis zu kreieren. Zu viel des scharfen Gewürzes kann schnell überwältigend sein und andere Aromen überdecken. Deshalb empfehlen wir, mit kleinen Mengen zu beginnen und sich langsam an die gewünschte Schärfe heranzutasten.

Ein Tipp ist, das Chilipulver zunächst separat in einer Schüssel mit etwas Flüssigkeit aus dem Gericht zu verrühren. So lässt sich die Schärfe besser einschätzen und gleichmäßig verteilen. Diese Methode eignet sich besonders für Suppen, Eintöpfe und Saucen.

Die richtige Menge Chili für dein Gericht:

  • Milde Schärfe: ½ TL Chilipulver pro Portion
  • Mittlere Schärfe: 1 TL Chilipulver pro Portion
  • Feurige Schärfe: 2 TL Chilipulver pro Portion

Beachte, dass die Schärfe auch von der verwendeten Chilisorte abhängt. Habanero Chilis sind beispielsweise deutlich schärfer als Cayennepfeffer. Die Scoville-Skala gibt Aufschluss über die Intensität verschiedener Sorten:

Experimentiere mit verschiedenen Chiligewürzen und finde deine persönliche Lieblingsdosis für ein unvergessliches Geschmackserlebnis. In unserem Chili Sortiment findest du eine große Auswahl an Chilipulvern, Chiliflocken und Gewürzmischungen in unterschiedlichen Schärfegraden. So kannst du dich Schritt für Schritt an die feurige Schoten-Vielfalt herantasten.

Chili Pulver, Flocken & getrocknete Schoten

Chili ist in verschiedenen Formen erhältlich, die alle ihr eigenes Aroma und ihre eigene Schärfe mitbringen. Gemahlenes Chilipulver ist die wohl bekannteste Variante. Je nach verwendeter Chilisorte variiert der Geschmack von fruchtig-mild bis hin zu rauchig-feurig. Cayennepfeffer zum Beispiel ist ein relativ mildes Chiligewürz, während Habanero oder Bhut Jolokia zu den schärfsten Sorten zählen.

Eine weitere beliebte Form sind Chiliflocken, auch Chiliflakes genannt. Hierbei werden die getrockneten Chilischoten grob zerkleinert. Sie eignen sich perfekt, um Gerichten eine knackige Textur und eine konzentrierte Schärfe zu verleihen. Chiliflocken gibt es in verschiedenen Schärfegraden:

  • Mild für eine subtile Schärfe
  • Medium für eine ausgewogene Schärfe
  • Scharf für Liebhaber des intensiven Brennens

Wer es besonders authentisch mag, greift zu ganzen getrockneten Chilischoten. Sie eignen sich hervorragend zum Mitkochen in Schmorgerichten, Suppen oder Eintöpfen. Die Schoten geben dabei langsam ihr Aroma ab und können vor dem Servieren einfach entfernt werden. Einige beliebte Sorten sind:

ChilisorteGeschmackSchärfegrad
Anchofruchtig, leicht rauchigmild
Guajillosüßlich, erdigmild bis mittelscharf
De Arbolnussig, rauchigsehr scharf

Egal ob Pulver, Flocken oder ganze Schoten – bei der Dosierung ist etwas Fingerspitzengefühl gefragt. Beginne lieber mit einer kleineren Menge und steigere dich langsam, bis du deine perfekte Schärfe gefunden hast. So kannst du das volle Potenzial der Chili genießen, ohne dass die Schärfe überhand nimmt. In unserem Chili Sortiment findest du eine große Auswahl an Chilipulvern, Flocken und getrockneten Schoten, um deiner Kreativität in der Küche freien Lauf zu lassen.

Gewürzmischungen mit Chili für besondere Aromen

Wer gerne mit Chili würzt, muss nicht immer zum puren Chilipulver greifen. Es gibt viele spannende Gewürzmischungen, die neben Chili noch andere Zutaten enthalten und so für ganz besondere Geschmackserlebnisse sorgen. Probiere zum Beispiel einmal eine Mischung aus Chili, Knoblauch, Kreuzkümmel und Koriander – perfekt für orientalische Gerichte wie Couscous-Salat oder Falafel.

Auch fertige Chili-Salze sind eine tolle Sache. Hier ist das feurige Chilipulver bereits mit Meersalz vermischt, sodass du deine Speisen ganz easy mit einer Priese Schärfe verfeinern kannst. Wir lieben Chili-Salz zum Beispiel auf:

  • gegrilltem Fleisch oder Fisch
  • frischem Gartengemüse wie Gurken und Tomaten
  • selbstgemachten Pommes frites
  • dem Rand vom Cocktailglas für extra Pepp

Grill-Fans aufgepasst: BBQ-Rubs mit rauchigem Chili bringen eure Steaks und Burger auf ein neues Level! Viele fertige Gewürzmischungen zum Grillen enthalten neben Chili auch Paprika, Knoblauch, Rosmarin und Thymian – eine unwiderstehliche Kombi. Wer es fruchtig-scharf mag, kann auch zu einer Jerk-Gewürzmischung mit Chili, Nelken, Zimt und Zucker greifen.

Übrigens: Auch viele asiatische Würzpasten und Saucen wie Sambal Oelek oder Sriracha enthalten Chili. Entdecke die aufregende Vielfalt von Chili-Gewürzmischungen und bringe exotische Aromen in deine Küche!

Einkaufen im Supermarkt & Fachgeschäften

Chiligewürze findest du in vielen Supermärkten in der Gewürzabteilung. Dort gibt es meist eine Auswahl an gemahlenen Chilipulvern in verschiedenen Schärfegraden, von mild bis extrem scharf. Achte auf die Angaben auf der Verpackung, um die für dich passende Schärfe zu finden. Neben reinem Chilipulver bieten viele Supermärkte auch Gewürzmischungen mit Chili an, die zusätzlich Aromen wie Knoblauch, Kräuter oder Rauch enthalten.

Für eine größere Vielfalt an Chilisorten und -produkten lohnt sich ein Besuch im Gewürzladen oder Feinkostgeschäft. Hier findest du oft ein umfangreiches Sortiment an getrockneten Chilischoten, Chiliflocken und speziellen Chilipulvern wie Ancho Chili oder Piment d’Espelette. Das Fachpersonal kann dich auch gut zu den Eigenschaften der verschiedenen Chilis beraten und Empfehlungen geben.

Tipps für den Einkauf von Chiligewürzen:

  • Achte auf die Schärfeangabe und wähle einen für dich passenden Schärfegrad
  • Vergleiche die Inhaltsstoffe verschiedener Produkte
  • Frage im Fachgeschäft nach Empfehlungen und Informationen zu den Chili-Sorten
  • Kühl, dunkel und luftdicht verschlossen sind Chiligewürze lange haltbar

Entdecke Chili-Spezialitäten

Neben klassischem Chili-Pulver gibt es viele weitere Produkte mit Chili zu entdecken:

ProduktBeschreibung
Chili-SalzGewürzsalz mit Chili für extra Schärfe
Chili-ÖlWürzöl mit Chili-Aroma zum Verfeinern
Chili-SauceWürzsauce auf Chili-Basis, z.B. Sriracha oder Sambal Oelek

Mit der richtigen Chili-Auswahl aus Supermarkt und Fachhandel bringst du feurige Schärfe und Vielfalt in deine Küche. Probiere verschiedene Sorten und Produkte aus, um deine Favoriten zu finden.

Chili online bestellen: Große Auswahl entdecken

Für alle, die gerne scharf würzen und auf der Suche nach einer großen Auswahl an Chili-Gewürzen sind, lohnt sich ein Blick in Online-Shops. Hier findest du eine Vielfalt an Chili-Pulvern, Chili-Flocken und ganzen getrockneten Chilischoten in verschiedenen Schärfegraden – von mild-aromatisch bis feurig-scharf. Entdecke zum Beispiel das fruchtige Aroma von Habanero Chilis aus Mexiko oder die intensive Schärfe von Bhut Jolokia, einer der schärfsten Chilis überhaupt.

Neben reinem Chili-Pulver bieten viele Online-Händler auch spannende Gewürzmischungen mit Chili an. Diese enthalten zusätzlich Zutaten wie Knoblauch, Piment oder Raucharoma und verleihen deinen Gerichten eine besondere Note. Hier ein paar Beispiele für beliebte Chili-Gewürzmischungen:

  • Mexikanische Gewürzmischung mit Chili, Kreuzkümmel und Koriander
  • Cajun-Gewürz mit Chili, Paprika, Knoblauch und Thymian
  • Gewürzmischung für Chili con Carne mit Chili, Cumin und Oregano

Tipp: Achte beim Bestellen von Chili-Gewürzen auf den angegebenen Schärfegrad. Die Scoville-Skala gibt Aufschluss darüber, wie scharf ein Chili ist. Sie reicht von milden Chilis mit 500-1.000 Scoville-Einheiten bis hin zu extrem scharfen Sorten mit über 1 Million Scoville.

Viele Online-Shops bieten praktische Suchfunktionen, mit denen du gezielt nach bestimmten Chili-Sorten, Schärfegraden oder Herkunftsregionen filtern kannst. So findest du schnell das passende Chili-Gewürz für dein Gericht. Außerdem profitierst du beim Online-Kauf oft von günstigeren Preisen und einer größeren Auswahl als im Supermarkt.

Herkunft & Geschichte der feurigen Schote

Die scharfen Chili-Schoten, die heutzutage weltweit Verwendung finden, stammen ursprünglich aus Mittel- und Südamerika. Schon die Azteken und Maya kultivierten verschiedene Arten von Chilipflanzen und setzten die feurigen Früchte zum Würzen ihrer Speisen ein. Als Christoph Kolumbus im 15. Jahrhundert den amerikanischen Kontinent erreichte, brachte er die pikanten Schoten mit nach Europa.

Schnell fand Chili auch in der Alten Welt viele Liebhaber und verbreitete sich rasch über den gesamten Globus. Besonders in warmen Regionen wie Indien, Thailand oder Afrika gedeihen die Pflanzen prächtig und entwickelten sich zu einem festen Bestandteil der lokalen Küchen. Heute gibt es unzählige verschiedene Chili-Sorten, die sich in Form, Farbe, Aroma und Schärfegrad unterscheiden:

  • Habaneros und Bhut Jolokia gehören zu den schärfsten Chili-Arten
  • Jalapenos sind relativ mild und eignen sich gut zum Füllen
  • Poblanos haben ein leicht rauchiges Aroma

In der Scoville-Skala, die den Schärfegrad von Chilis misst, belegen Sorten wie Carolina Reaper oder Trinidad Scorpion die Spitzenplätze mit mehreren Millionen Scoville-Einheiten. Zum Vergleich: Früchte der milden Pepperoni erreichen nur etwa 100-500 Scoville.

Tipps zur Lagerung von Chiligewürzen

Chilipulver, Chiliflocken und andere Chiligewürze solltest du immer an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort lagern. Feuchtigkeit, Licht und Wärme können den Geschmack und die Schärfe beeinträchtigen. Ideal sind luft- und lichtdichte Behälter, wie Gläser oder Dosen mit Schraubverschluss.

Praktische Tipps für die optimale Lagerung:

  • Vor Hitze und direktem Sonnenlicht schützen
  • Trocken und luftdicht verschlossen aufbewahren
  • Dunkle Gläser oder Dosen mit Deckel verwenden
  • Nicht in der Nähe von Wärmequellen (Herd, Ofen) lagern

Richtig gelagert bleiben Chiligewürze lange aromatisch und scharf. Allerdings verlieren sie mit der Zeit etwas an Intensität. Daher empfehlen wir, die Vorräte regelmäßig aufzufrischen und nicht zu große Mengen auf einmal zu kaufen.

Haltbarkeit verschiedener Chiliprodukte:

GewürzHaltbarkeit
Chilipulverca. 1 Jahr
Chiliflockenca. 1 Jahr
Ganze getrocknete Chilis1-3 Jahre

Mit der richtigen Aufbewahrung genießt du lange die volle Schärfe und das Aroma deiner Lieblingsgewürze. So bringst du mit Chili authentische Würze in deine Gerichte – von mild bis feurig, ganz nach Geschmack.

Verwendung in Gerichten aus aller Welt

Chiligewürze sind wahre Alleskönner in der internationalen Küche. Sie verleihen Gerichten aus Mexiko, Indien, Thailand und vielen anderen Ländern ihr charakteristisches Feuer. In der mexikanischen Küche sind Chilis nicht wegzudenken – ob in scharfen Salsas, würzigen Tacos oder feurigen Enchiladas. Auch in Indien sorgen Chilischoten für die typische Schärfe in Currys, Chutneys und Marinaden.

Aber auch in der heimischen Küche lassen sich mit Chili spannende Akzente setzen. Eine Prise Chilipulver in der Tomatensoße, ein Hauch Chiliflocken im Guacamole oder eine feurige Note im Grillmarinade – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hier ein paar Anregungen, wie du Chili vielseitig einsetzen kannst:

  • In Suppen und Eintöpfen für eine wärmende Schärfe
  • Zum Verfeinern von Dips und Saucen wie Salsa, Guacamole oder Sriracha
  • Als Rub für Fleisch und Fisch vom Grill
  • Für eine pikante Note in Gemüsegerichten, z.B. in Bohnen, Mais oder Ofengemüse
  • Als Gewürz in Reis- und Nudelgerichten für den Extra-Kick

Tabelle: Chili-Spezialitäten aus aller Welt

LandGerichtChili-Variante
MexikoChili con CarneAnchos, Jalapeños
ThailandRotes Thai CurryThai Chilis
SpanienPatatas BravasCayennepfeffer

Die Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Gewürzen sind ebenfalls vielfältig. Chili harmoniert hervorragend mit Knoblauch, Kreuzkümmel und Koriander. In der asiatischen Küche ist die Kombination mit Ingwer, Zitronengras und Limettenblättern beliebt. Lass dich inspirieren und probiere dich aus! Mit der richtigen Dosierung zauberst du so im Handumdrehen aufregende Geschmackserlebnisse.

Chili Spezialitäten: Vom Chili Salz bis Chutney

Chili Salz zaubert dem Gaumen ein feuriges Erlebnis und peppt deine Gerichte auf. Die Kombination aus feinem Meersalz und aromatischem Chili bringt ordentlich Schwung in die Küche. Genieße den extra Kick zum Beispiel auf:

  • frischem Popcorn
  • gegrilltem Fleisch oder Gemüse
  • Salaten und Suppen

Für Liebhaber der fruchtigen Schärfe empfiehlt sich auch ein Chili Chutney. Das indische Gewürzmus harmoniert perfekt mit Currygerichten, passt aber auch als pikante Note zu Käse. Die Basis bilden Chilis, Essig, Zucker und Salz – verfeinert mit Knoblauch, Ingwer oder Koriander.
Chili Öl und Sauce für den schnellen Schärfekick

Mit einem selbst gemachten Chili Öl hast du im Handumdrehen ein scharfes Würzöl zur Hand. Erhitze dazu hochwertiges Speiseöl und gib getrocknete Chiliflocken dazu. Je nach gewünschter Intensität kannst du das Öl einige Minuten bis Stunden ziehen lassen.

Wer es noch feuriger mag, greift zu Chili Sauce aus fermentierten oder pürierten Chilis wie Sriracha, Sambal Oelek oder Tabasco. Ein Spritzer davon bringt asiatische Suppen und Wokgerichte, aber auch Pizza und Burger so richtig in Fahrt.

WürzmittelAnwendungGeschmack
Chili SalzGrillfleisch, Suppen, Popcornsalzig-scharf
Chili ChutneyCurrys, Käsesüß-sauer-scharf
Chili Ölals Würzölölig-scharf
Chili SauceSuppen, Wokgerichte, Pizzafeurig-scharf

Entdecke raffinierte Chili-Kreationen

Die Vielfalt an Chili-Produkten reicht noch viel weiter: Wie wäre es zum Beispiel mit einer fruchtigen Chili-Marmelade zu Grillgerichten? Oder einem rauchigen Chipotle-Pulver in der Tacos-Würzmischung? Lass deiner Kreativität freien Lauf und finde deine ganz persönlichen Favoriten beim Experimentieren mit den verschiedenen Chili-Spezialitäten.

In unserem Gewürz-Sortiment warten viele aufregende Chili-Entdeckungen auf dich – von mild-aromatisch bis höllisch-scharf. Wir bieten dir die ganze Bandbreite an Chili-Köstlichkeiten für noch mehr Pfiff in deinen Gerichten.

Chili harmoniert mit Knoblauch, Koriander & mehr

Chili ist ein vielseitiges Gewürz, das hervorragend mit anderen Zutaten harmoniert. Eine klassische Kombination ist Chili und Knoblauch. Die scharfe Schote verleiht Gerichten Feuer, während Knoblauch für eine aromatische Note sorgt. Zusammen bilden sie ein unschlagbares Duo, das in vielen Küchen der Welt zu finden ist. Probiere es zum Beispiel in einer herzhaften Tomatensoße oder einem würzigen Chili con Carne aus.

Auch Koriander ist ein beliebter Begleiter von Chili. Das Kraut mit dem leicht zitronigen Aroma rundet die Schärfe ab und sorgt für eine frische Note. In der mexikanischen Küche ist diese Kombination nicht wegzudenken. Hier ein paar leckere Ideen:

  • Guacamole mit fein gehacktem Koriander und einem Hauch Chili
  • Tacos mit würzigem Hackfleisch, Korianderblättern und Chilisoße
  • Frische Salsa mit Tomaten, Zwiebeln, Koriander und Chilischoten

Hast du schon einmal Chili mit Zitrusfrüchten probiert? Die fruchtige Säure von Limetten oder Orangen harmoniert wunderbar mit der Schärfe des Chilis. In der thailändischen Küche wird diese Kombination oft verwendet, zum Beispiel in Som Tam, einem scharfen Papayasalat mit Chili, Limetten und Fischsoße.

Es gibt noch viele weitere Zutaten, die hervorragend mit Chili kombiniert werden können:

ZutatGeschmackPasst zu
KreuzkümmelErdig, nussigChili con Carne, indische Currys
KakaoBitter, schokoladigMole-Soße, Enchilada-Soße
KokosSüß, cremigThai-Currys, karibische Gerichte

Lass deiner Kreativität freien Lauf und probiere verschiedene Kombinationen mit Chili aus. So entdeckst du ganz neue Geschmackswelten und bringst Abwechslung in deine Küche. Mit der richtigen Balance aus Schärfe und Aromen zauberst du im Handumdrehen aufregende Gerichte, die deine Geschmacksknospen begeistern werden.

Schärfe entschärfen: Hilfreiche Tipps & Tricks

Hast du es mit dem Chili in deinem Gericht etwas zu gut gemeint? Keine Sorge, wir haben einige Tipps für dich, wie du die Schärfe wieder entschärfen kannst. Eine bewährte Methode ist das Hinzufügen von milden, stärkehaltigen Lebensmitteln wie Reis, Kartoffeln oder Nudeln. Diese Zutaten binden einen Teil der Schärfe und mildern so den feurigen Geschmack.

Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung von Milchprodukten. Das in Milch, Sahne oder Joghurt enthaltene Kasein bindet das Capsaicin, den Stoff, der für die Schärfe in Chilis verantwortlich ist. Auch Kokosmilch eignet sich hervorragend, um die Schärfe zu reduzieren und gleichzeitig eine exotische Note ins Gericht zu bringen.

Fetthaltige Lebensmittel können ebenfalls helfen:

  • Nüsse wie Cashews oder Erdnüsse
  • Avocado
  • Käse
  • Öle wie Olivenöl oder Kokosfett

Das Fett umschließt die Scharfstoffe und mindert so deren Wirkung auf unsere Geschmacksnerven. Ein Klecks Schmand oder ein Würfel Butter können Wunder wirken, wenn die Chili-Schärfe überhandgenommen hat.

Entdecke die Vielfalt in unserem Chili Sortiment

Egal ob du es feurig scharf oder aromatisch mild magst, in unserem Chili Sortiment findest du garantiert das passende Gewürz für deine Gerichte. Wir bieten dir eine große Auswahl an verschiedenen Chilisorten, von der fruchtigen Habanero bis hin zur extrem scharfen Bhut Jolokia. Auch beliebte Klassiker wie Cayennepfeffer oder praktische Gewürzmischungen mit Chili haben wir im Angebot.

Chili gibt es bei uns in vielen verschiedenen Formen:

  • Gemahlenes Chilipulver für eine gleichmäßige Schärfe
  • Chiliflocken zum Dekorieren und Würzen
  • Ganze getrocknete Chilischoten zum Mitkochen
  • Spezielle Chili-Gewürzmischungen mit zusätzlichen Aromen

Schärfegrade für jeden Geschmack

Unsere Chilis sind nach Schärfegrad gekennzeichnet, damit du genau das richtige Maß an Schärfe für deine Gerichte findest. Die Skala reicht von mild über mittelscharf bis hin zu extrem scharf – für echte Chiliheads. Der Schärfegrad wird durch den Gehalt an Capsaicin bestimmt und in Scoville-Einheiten (SCU) gemessen. So findest du garantiert den perfekten Kick!

Entdecke jetzt unsere Vielfalt an Chiligewürzen und bringe mehr Schärfe in deine Küche! Von milden Klassikern bis zu feurigen Spezialitäten ist alles dabei. Bestelle bequem online und genieße die Auswahl an hochwertigen Produkten. Wir wünschen “Guten Appetit” und ein tolles Geschmackserlebnis

Fazit: Chili Gewürze für mehr Feuer in deiner Küche

Chili Gewürze bringen eine große Vielfalt an Schärfegraden und Aromen in deine Gerichte. Von milden Sorten wie Cayennepfeffer bis zu feurigen Varianten wie Habanero und Bhut Jolokia ist für jeden Geschmack etwas dabei. Achte jedoch auf die richtige Dosierung, um ein harmonisches Geschmackserlebnis zu erzielen.

Chili Pulver, Flocken und getrocknete Schoten sowie Gewürzmischungen mit Knoblauch oder Raucharoma erweitern deine Möglichkeiten in der Küche. Die Schärfe wird durch den Capsaicin-Gehalt bestimmt und in Scoville-Einheiten gemessen.

Du findest Chili Gewürze im Supermarkt, in Fachgeschäften oder kannst sie bequem online bestellen. Lagere sie kühl, trocken und dunkel, um ihre Qualität zu erhalten. Mit der richtigen Lagerung und Dosierung bringst du mit Chili mehr Feuer in deine Lieblingsgerichte aus aller Welt.

Quellen und weiterführende Links

0